Über mich

Der Fotonarr
Der Fotonarr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karl-Heinz Lüpke

 

Geboren: 1948
Geburtsort:
Meldorf, LDK. Dithmarschen
Wohnort:
Burgfarrnbach, Region Fürth

Verheiratet: seit 25 Jahren

Lieblingsbeschäftigung: Fotografieren, Malen, Zeichnen, Lesen, klassische Archäologie

Lieblingsmusik: Leonard Cohen, Santana, Queen 

Lieblingsgetränk: Colamix

Lieblingsessen: gibt es nicht - alles was mir schmeckt

Lieblingsurlaubsland: Überall wo es schön und interessant ist

Lieblingszitate: Mit offenen Augen durch Leben gehen und jeden neuen Tag eine positive Seite abgewinnen 

 Mein fotografischer Werdegang:

Der Fotografie und die Grafische Gestaltung, gilt bereits seit meiner Kindheit mein Interesse.

Es begann mit der Agfa Clack die ich zu meinem 12. Geburtstag 1960 bekam. Objektiv Meniskus, ca. 105/12.5 Verschluss Selbstspannender Guillotinenverschluss, Zeiten "M"(oment) und "B". Belichtungsmessung --- Fokussierung Fixfocus 3 m bis unendlich, mit Nahlinse 1-3 m. Sucher Tunnelsucher, Plastikoptik. Blitz Blitzsynchronisierung für Blitzbirnen. Filmtransport Drehknopf, abnehmbare Rückwand/Boden, rotes Fenster. Abmessungen ca. 110/90/97 mm mit Objektiv.)
von da an machte es bis heute beim mir Clack und Klick und die Fotografie ließ mich nicht mehr los.

Meine erste SLR war 1963 eine Praktika aus der damaligen DDR von da blieb ich den Ostmarken treu es folgte eine Zenit aus der damaligen UDSSR und eine Chinon aus China. Das waren alles robuste und gute Apparate vom Preis Günstig ohne viel Schnickschnack nur mit einem Belichtungsmesser ausgestattet. 1982 bis 2003 fotografierte ich mit der Canon AE1 dann folgte 2002 meine erste digi eine Canon ixus 30, es folgten eine Panasonic DMC FZ 18, Fujifilm, Finepix s 100FS und zurzeit fotografiere ich mit einer Canon EOS 600 D, Canon PowerShoot SX 220 HS

Hier Wohne ich